Mobile Lösungen

Städte, Gemeinden und Energieversorger aus der Region nutzen bereits seit vielen Jahren Lösungen der GEDAKO. Mit M2M und Mobile IP-VPN haben Sie die Möglichkeit Strom-, Gas-, Wasser- oder Abwasserstationen auszulesen und aus der Ferne zu konfigurieren. Die herkömmlichen Übertragungskanäle, wie ein eigenes Kabel oder ein DSL-Anschluss stehen nicht immer und überall zur Verfügung. Die GEDAKO ist mit jahrzehntelanger Erfahrung genau der richtige Partner für Projekte dieser Art, egal ob bei der Umstellung von analoger Technik oder der kompletten Neuplanung eines Netzes.

M2M - Machine to Machine

Hinter M2M steckt ein simples Prinzip: Maschinen bzw. technische Geräte wie z.B. Fahrzeuge, Container, Stromzähler, Alarmanlagen oder Computer tauschen automatisiert Daten aus und können so weltweit miteinander kommunizieren, überwacht und gewartet werden. Ferndiagnosen, Fernwartung und die automatische Erfassung von Verbrauchsdaten gehören zu den Anwendungsbereichen, die heute schon einen festen Platz in unserem Alltag haben. Für den Bereich M2M gibt es spezielle Tarife und Optionen, welche sich vom Preis und der Funktionalität zu herkömmlichen Verträgen deutlich unterscheiden.

Mobile IP-VPN

Mit dem Mobile IP-VPN der Telekom erhalten Sie einen eigenen APN-Zugangspunkt, mit dem Ihre Geräte im Mobilfunknetz interne IP-Adressen aus Ihrem lokalen Netz erhalten. Sie können dann diese Geräte steuern, konfigurieren oder auslesen. In die andere Richtung geht es genauso, die Geräte haben dann eine direkte Verbindung in Ihr lokales Netz und können Server oder ähnliches erreichen. Bei der Verbindung sind die mobilen Geräte vom allgemeinen Mobilfunknetz und dem Internet isoliert, lästige VPN Einrichtungen sind hier nicht mehr nötig. Diese Lösung in Verbindung mit M2M-Karten runden eine sichere, performante und preisgünstige Lösung ab. Ein Beispiel aus der Praxis hier.

Business Voice VPN

Der Service Business Voice VPN der Telekom erlaubt Ihnen in einem Portal die Zuweisung von Kurzwahlen, welche z.B. von Mitarbeitern intern genutzt werden können. Die vertragliche Einbindung Ihrer Durchwahlnummer gehört dazu, um je nach Tarif kostenfreie interne Telefonie zu ermöglichen.

Weitere Lösungen werden Ihnen je nach Bedarf angeboten. Sprechen Sie uns einfach an.